0

Rückschau – das war die Tanzdemo 2015

Wow – das war der Hammer! Am 12. September war es endlich Zeit für die erste Tanzdemo, die wir als vollen Erfolg betrachten: Es waren eine Menge Leute am Start, wir hatten viel Spaß, top Musik und konnten unsere politische Message LAUT in die Welt hinaus-bassen 😉

Nach einer Auftaktkundgebung am Chlodwigplatz ging’s tanzend mit 7 Wägen durch die Stadt. Eingeheizt haben uns Ümit Han, Leolo Lozone, Schnitzelicious, Kid Tablú, MrT, Pangea Kollektiv, Lucha Amada, Frenetik Kolektiv, Bässe aller Welten, Young Veteran Hifi & Saint Riverside Soundsystem, Götzlich und Beat Flanders. Nach etwa 3 Stunden sind wir am Aachener Weiher angekommen, wo sich der harte Kern auch vom strömenden Regen nicht vom Tanzen abhalten ließ.

Jetzt bleibt uns nicht mehr viel, außer DANKE zu sagen: an alle Mit-Organisatoren, Unterstützer, Helfer, Musiker und Tänzer! Jetzt gilt es, sich über die Themen Gedanken zu machen, die Messages weiterzutragen und den Protest kreativ nach draußen zu tragen. Die Demo war hoffentlich erst der Anfang – wir hoffen, möglichst vielen von Euch einen Anstoß für mehr politisches Engagement gegeben zu haben.

Hier einige Eindrücke von dem tollen Tag:

Mehr Videos findet ihr auf unserem YouTube Kanal.

binschn

Kommentar verfassen