0

Mitschnitt unserer Radiosendung zu CETA & TTIP online verfügbar!

Das „Tanzen gegen TTIP“-Team hat zusammen mit dem Freien Lokalfunkradio Köln e.V. eine Radiosendung über die „Frei-“ Handelsabkommen CETA & TTIP gestaltet (hier bereits berichtet). Darin bereiten wir Inhalte und Gefahren der komplizierten Abkommen leicht verständlich auf und stellen  Möglichkeiten zum Widerstand vor – wozu natürlich auch unsere Tanzdemo „Tanzen gegen TTIP“ (30.04. in Köln) gehört.

Inhalte: Mobilisierung für unsere Tanzdemo „Tanzen gegen TTIP“, die am 30.04. in Köln stattfinden wird: Infos zum Event, Beweggründe unserer Artists zum Mitmachen sowie die Hintergründe unseres Protests: Nämlich die massiven Probleme, die uns Bürgern aufgrund der Freihandelsabkommen CETA & TTIP drohen. Insbesondere gehen wir dabei auf die Gefahren für die Demokratie (private Schiedsgerichte & regulatorische Kooperation) sowie für die kommunale Daseinsvorsorge ein.

Reinhören lohnt sich: Die Sendung ist zwar bereits ausgestrahlt worden (am 13.04. auf Radio Köln), ein ‚Nachhören‘ ist jedoch kein Problem dank dieses musik-bereinigten Mitschnitts, der online frei verfügbar ist:

Wir danken nochmals allen Beteiligten, besonders dem Freien Lokalrundfunk Köln e.V. als Produzenten der Sendung.

binschn

Kommentar verfassen